ST
Neuenstein
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Neue Kämmerin in Neuenstein

Die 23-jährige Meike Augsburger leitet nun die städtische Finanzverwaltung. Auch im Vorzimmer von Bürgermeister Karl Michael Nicklas gibt es einen Wechsel.

Christian Nick
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Klinken putzen für Kandidatensuche
Im Neuensteiner Rathaus gibt es personelle Veränderungen.  Foto: Koch

Wechsel an der Spitze der städtischen Finanzverwaltung: Meike Augsburger ist neue Kämmerin in Neuenstein. Bereits am 1. September - die Neubesetzung wurde nun erst im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung öffentlich verlautbart - hat die 23-Jährige die Nachfolge von Vorgängerin Carolin Hohl angetreten.

Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel