Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Engelsfackel macht beim Kinder-Lebens-Lauf in Öhringen Halt

Mit einem Konzert auf der Allmand-Bühne wurde der Lebens-Lauf der Kinder-Hospiz-Kampagne gefeiert. 120 Stationen bis Oktober.

Von Renate Väisänen
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Engelsfackel macht beim Kinder-Lebens-Lauf in der Großen Kreisstadt Halt
Birgit Bährle (Vierte von rechts) nimmt die Fackel entgegen. Im Oktober endet der Kinder-Lebens-Lauf beim Weltkinderhospiztag in Rust. Foto: Renate Väisänen  Foto: Väisänen, Renate

Eigentlich sollten die Überbringer der Fackel von Stuttgart aus per Bahn nach Öhringen gebracht werden. Aber wie es sich beim Bahnfahren oftmals verhält, konnte ein Anschlusszug nicht mehr erreicht werden. "Jetzt wird die Gruppe mit dem Tour-Bus abgeholt", weiß Brigit Bährle, Koordinatorin beim Kinder- und Jugendhospizdienst Hohenlohekreis. Der Tour-Bus bezeichnet den Kleinbus, der den Weg der Engels-Fackel auf ihrem sechsmonatigen Weg zu den 120 verschiedenen Stationen durch ganz Deutschland

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel