Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

8. Öhringer Messe: Eröffnung im Geist der Laga

Die Messe Öhringen kombiniert altbewährte Aussteller mit neuem Konzept. Statt großer Hallen gibt es viele Pagoden im Freien. Das innovative Konzept findet Anklang.

Yvonne Tscherwitschke
  |    | 
Lesezeit 2 Min
8. Öhringer Messe: Eröffnung im Geist der Laga
Landrat Matthias Neth, Detlef und Marco Koenitz und OB Thilo Michler (von links) stoßen auf vier spannende Tage auf der Messe im Park an. Fotos: Tscherwitschke  Foto: Tscherwitschke, Yvonne

Marco Koenitz strahlt über beide Backen. Es ist Donnerstag, 11.30 Uhr, die 8. Öhringer Messe, seine Messe, ist eröffnet. Und die Menschen bevölkern in Scharen den Öhringer Marktplatz und brechen zum ausgeschilderten Rundgang auf. Seit sechs Uhr am Morgen ist der Koblenzer Messeveranstalter auf dem Gelände. "Da war es himmlisch ruhig", schwärmt er "vom schönen Flair im Park mit den hohen Bäumen, den schattigen Plätzen". Mit der Ruhe ist es nun vorbei: Bis Sonntagabend bespielen 150 Aussteller,

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel