Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hohenlohe
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

26 neue Corona-Fälle im Hohenlohekreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Hohenlohekreis auf 138,5. Positive Tests betreffen auch Schulen in Bretzfeld und Krautheim.

Armin Rössler
von Armin Rößler
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Blutuntersuchung im Landesgesundheitsamt
18.06.2020, Baden-Württemberg, Stuttgart: Eine Mitarbeiterin des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg pipettiert während eines Bsuchs des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann Coronaproben. Das Landesgesundheitsamt ist fachliche Leitstelle für den ffentlichen Gesundheitsdienst in Baden-Württemberg. In der Coronakrise laufen dort die Fäden zusammen. Foto: Marijan Murat/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit  Foto: Marijan Murat (dpa)

Am Mittwoch hat das Gesundheitsamt des Hohenlohekreises 26 neue Corona-Infektionen an das Landesgesundheitsamt gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt damit von 132,3 auf jetzt 138,5 pro 100.000 Einwohner. Seit Beginn der Pandemie im März hat es im Kreis 1412 bestätigte Fälle gegeben, 154 gelten als aktuelle Fälle. 1210 Menschen sind wieder von ihrer Erkrankung genesen. Es bleibt bei 48 Todesfällen (die Grafik zeigt davon abweichend die Zahlen zum Stand Dienstag, 19.31 Uhr).

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel