Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Platz für Hochregallager in Öhringen gefunden

Der Gemeinderat macht mit einem Aufstellungsbeschluss für ein Gewerbegebiet an der Landesstraße den Weg frei für die Ansiedlung. Gegen das Hochregallager an anderer Stelle hat sich in der Vergangenheit Widerstand formiert.

Yvonne Tscherwitschke
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Platz für Hochregallager in Öhringen gefunden
Zwischen Landesstraße und Autobahn liegt unterhalb bereits bestehender Gewerbebetriebe die Fläche, auf die das Hochregallager soll. Foto: Archiv/Tscherwitschke  Foto: Tscherwitschke

Den heutigen Donnerstag hat Oberbürgermeister Thilo Michler nach eigenen Angaben bereits geblockt für Gespräche mit Schäfer & Peters. Dann geht es darum, die weiteren Schritte in die Wege zu leiten. Denn der Gemeinderat hat am Dienstagabend mit dem Aufstellungsbeschluss für ein Gewerbegebiet Wammesfeld (statt wie geplant Krötenäcker) den Weg für den Bau des geplanten Hochregallagers freigemacht. Das Hochregallager sollte nach Wunsch des Unternehmens längst schon in Nähe zum Stammsitz

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel