Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Waldenburg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mehrparteienhaus mit 14 Wohnungen wird in Waldenburger Altstadt gebaut

Integration ins denkmalgeschützte historische Ortsbild ist gefordert: Das Gebäude, mit dessen Errichtung 2023 bekommen werden soll, wurde architektonisch so geplant, dass es kein Fremdkörper ist. 2024 soll es bezugsfertig sein.

Christian Nick
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Mehrparteienhaus mit 14 Wohnungen und Tiefgarage wird in der Altstadt gebaut
So wird es aussehen: Die Visualisierung des Architekturbüros zeigt Lage und Gestaltung des neuen Mehrparteienhauses an der altehrwürdigen Adresse. Grafik: Büro ARS  Foto: privat

Die Operation ist eine durchaus sensible: An der Hauptstraße 79 - zwischen Lindenplatz und Panoramahotel - will ein Schwäbisch Haller Wohnungsbau-Unternehmen einen Gebäudekomplex errichten, der insgesamt 14 Wohneinheiten samt geräumiger Tiefgarage aufweisen wird. Architektonisch und städteplanerisch herausfordernd ist das Vorhaben insbesondere deshalb, weil sich das Gebäude auf jenem Grundstück, wo sich gegenwärtig noch eine seit Jahren leerstehende Scheune mitsamt altem bäuerlichen Wohnhaus

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel