Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Bretzfeld
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mehr Abstand zum Dorf

Bretzfeld - Wer verdient an Windkraft? Wie sind die Abstände zu Häusern? Das interessierte die Bürger bei der Windkraft-Informationsveranstaltung.

Von unserer Redakteurin Yvonne Tscherwitschke
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mehr Abstand zum Dorf
Weitaus höher als in dieser Montage würden sich die Rotoren über Siebeneich drehen. Die Nabenhöhe der Windräder ist derzeit bei 140 Metern, mit Flügel werden die Anlagen höher als das Ulmer Münster (161 Meter). Foto: Tscherwitschke/Montage Betzler  Foto:

Bretzfeld - Wer verdient an Windkraft? Wie sind die Abstände zu Häusern? Das interessierte die Bürger bei der Windkraft-Informationsveranstaltung. Nur 43 Zuhörer waren in die Mehrzweckhalle Scheppach gekommen, um zu erfahren, an welchen Stellen im Gemeindegebiet sich in Zukunft Rotoren in den Wind stellen könnten. Nach einem aufwändigen Planungs- und Standortauswahlverfahren hatte das Ingenieurbüro Mörgenthaler den Räten 21 Standorte auf der 6500 Hektar großen Gemarkungsfläche präsentiert.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel