Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Neuenstein
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Finanzierungsbedarf von 17,8 Millionen in nur einem Jahr

Im Gemeinderat gab es erste Vorberatungen zum Haushalt 2021: Die mittelfristige Investitions- und Finanzplanung offenbart: Noch geht es ohne neue Kredite - in den Folgejahren wohl nicht mehr.

Christian Nick
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Finanzierungsbedarf von 17,8 Millionen in nur einem Jahr
Ein großer Posten der Finanzplanung im laufenden Jahr ist die neue Mensa: Vor einer Woche wurde Richtfest unter Pandemie-Bedingungen gefeiert. Foto: privat  Foto: privat

"Wir haben weiterhin große Herausforderungen vor uns, aber ich bin sicher, dass wir sie gut meistern werden": So lautet das Fazit von Bürgermeister Karl Michael Nicklas nach den ersten öffentlichen Vorberatungen zum Haushalt 2021 im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung. Dort standen nicht nur der Unterhalt und die Bewirtschaftung der städtischen Gebäude auf der Agenda - sondern auch ein Kernstück kommunaler Politik: die Investitionsplanung. Vor dem Blick nach vorn jedoch einer zurück: "Wir

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel