Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Auch 2022 wird es keinen Öhringer Pferdemarkt geben

Wegen steigender Infektionszahlen hat Öhringen den traditonsreichen Pferdemarkt erneut abgesagt, die Hoffnung liegt jetzt auf dem Jubiläumsjahr. Beim Heilbronner Pferdemarkt werden derzeit noch Optionen ausgelotet.

Bettina Hachenberg
  |    | 
Lesezeit 3 Min
IMG_1969
Der Öhringer Pferdemarkt findet 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Foto: Archiv/Draskovits  Foto: Draskovits, Katrin

Die Infektionszahlen steigen, die Omikron-Welle droht. So ist es keine große Überraschung: Die Stadt Öhringen hat am Freitag den Pferdemarkt 2022 abgesagt. Im 199. Jahr seines Bestehens kann der Öhringer Nationalfeiertag, die größte Veranstaltung der Stadt, wegen der Corona-Pandemie wie schon 2021 nicht stattfinden. In Nicht-Corona-Zeiten bevölkern traditionell am dritten Wochenende im Februar tausende Menschen die Stadt: sei es bei der Zuchtpferdeprämierung auf der Herrenwiese, dem großen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel