Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Interview
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"Übers Scheitern redet ein Mann nicht vor Frauen"

Leonhard Fromm gibt im Kloster Schöntal regelmäßig Männer-Kurse. Im Interview mit stimme.de spricht der 58-Jährige darüber, wie wichtig es ist, dass Männer Gefühle zeigen und Schwäche eingestehen können.

Lisa Könnecke
  |    | 
Lesezeit 3 Min
"Übers Scheitern redet ein Mann nicht vor Frauen"
Leonhard Fromm will Männer in seinen Kursen einladen, mit ihren Gefühlen, ihrer Familie und sich selbst wahrhaftig umzugehen. "Es ist wichtig, in Dialog statt in Widerstand zu gehen", sagt der 58-jährige Gestalttherapeut. Fotos: privat  Foto: privat

"Ein Quatsch für gelangweilte Hausfrauen": Das dachte Leonhard Fromm einst über Gestaltpädagogik. Bis ihn seine zweite Scheidung im Jahr 2009 aus der Bahn warf. Gemeinsam mit seiner Schwester schnupperte er damals in einen Kurs und war positiv überrascht. Eine zweijährige Ausbildung zum Gestaltpädagogen und eine vierjährige zum Gestalttherapeuten folgten. Mittlerweile ist Fromm in ganz Deutschland unterwegs - und gibt unter anderem auch Männer-Kurse im Kloster Schöntal. Im Interview mit der

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel