Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Mulfingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mulfingen steckt in finanziellen Schwierigkeiten

Das Geld in Mulfingen wird knapp, erste Sparmaßnahmen gibt es schon. Doch was ist in der als wohlhabend geltenden Gemeinde passiert, dass plötzlich ein Sparkurs nötig wird?

Draskovits
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mulfingen steckt in finanziellen Schwierigkeiten
An den Großprojekten wie Breitbandausbau oder Kindergartenbau hält die Gemeinde weiterhin fest. Foto: Archiv/Horst Geiger  Foto: Horst Geiger

"Die Gemeinde hat erhebliche finanzielle Schwierigkeiten." Mit diesem Satz informierte Mulfingens Kämmerin Sabine Menikheim-Metzger bei der Gemeinderatssitzung im April die Öffentlichkeit über die aktuelle Situation. Näher ging sie darauf zunächst nicht ein. In der vergangenen Sitzung wurden nun bereits die ersten Auswirkungen dieser Finanzprobleme sichtbar. Doch was ist in der als wohlhabend geltenden Gemeinde passiert, dass plötzlich ein Sparkurs nötig wird? Und was bedeutet das für die

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel