Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Künzelsau
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Critical Mass in Künzelsau: Mehr Aufmerksamkeit fürs Fahrrad

Am Freitag wird sich zum zweiten Mal eine Critical Mass durch die Künzelsauer Innenstadt bewegen. Die Teilnehmer wollen mit der Aktion auf die aus ihrer Sicht mangelhafte Infrastruktur für Radfahrer aufmerksam machen.

Armin Rössler
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Mehr Aufmerksamkeit fürs Fahrrad
Gut 20 Fahrradfahrer haben sich an der ersten "Critical Mass" in Künzelsau beteiligt und fuhren im Verband durch die Innenstadt. Am Freitag erlebt die Aktion ihre zweite Auflage. Foto: privat  Foto: privat

"Der Straßenverkehr ist nicht nur etwas für die motorisierten Fahrzeuge, sondern auch für Radfahrer", sagt Silvia Schöne. "Wir wollen den Radfahrer als normalen Verkehrsteilnehmer etablieren", ergänzt Friederike Höhn. Dabei helfen soll die sogenannte Critical Mass, die in Künzelsau - wie beispielsweise auch in Berlin, Hamburg oder Nürnberg - künftig immer am letzten Freitag im Monat stattfindet, nach der Premiere Ende Juni das nächste Mal am 30. Juli. Treffpunkt ist dann wieder um 17 Uhr in

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel