Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Mulfingen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kostenexplosion bei Kindergarten-Neubau in Mulfingen

Die Gemeinde Mulfingen sieht sich mit steigenden Baupreisen konfrontiert, der Kindergarten wird wesentlich teurer als gedacht. Dabei kämpft die Gemeinde bereits mit finanziellen Problemen.

Draskovits
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kostenexplosion bei Kindergarten-Neubau in Mulfingen
Fast sieben Millionen Euro statt geplanter fünf Millionen − so ist der aktuelle Stand beim Kita-Neubau. Und es könnte noch teurer werden. Visualisierung: Architektur Munz  Foto: Visualisierung: Architektur Munz

Hätten wir nicht schon angefangen, würde ich sagen, wir warten noch ein Jahr." So die Worte von Architektin Margit Munz, als sie dem Mulfinger Gemeinderat die enorme Kostensteigerung beim Bau des Kindergartens erklärt. Teures Baumaterial, Lieferengpässe, zum Teil gar keine Angebote für einzelne Gewerke, vieles kommt derzeit zusammen. Statt der ursprünglich geplanten fünf Millionen Euro liegt der Kindergarten, "nach derzeitigem Stand bei 6,5 Millionen", so die Architektin. Darin noch nicht

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel