Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fragen nach Tod einer Zwölfjährigen

Eine Jugendliche ertrinkt in einem Hotelpool in Prag. Die Eltern geben dem Betreiber die Schuld. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn leitet ein Todesermittlungsverfahren ein und der TÜV warnt vor Pool-Anlagen im Ausland.

Von Jürgen Kümmerle
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto:

Eine Danksagungsanzeige, die am Samstag in der Hohenloher Zeitung veröffentlicht wurde, wirft Fragen auf. Eltern trauern um Ana Sofia Dahl Villegas „die nach einem tragischen Unglück in Prag“ am 24. August dieses Jahres stirbt. Die zwölfjährige Öhringerin kommt offenbar nach einem Badeunfall in der Tschechischen Republik ums Leben.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel