Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

"Ein neues Zeitalter im Zugverkehr bricht an"

Tausende begrüßen im Dezember 2005 bei der Eröffnung von Heilbronn nach Öhringen in den Bahnhöfen und an der Strecke die Stadtbahn.

Von Bettina Henke und Jens Dierolf
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Ein neues Zeitalter im Zugverkehr bricht an
Mit Fotoapparaten und Kameras halten wie hier bei der Ankunft in Öhringen zahlreiche Eisenbahnfans die Eröffnungsfahrt im Bild fest. (Foto: Ulrike Kugler)  Foto:

Dieter Ludwig, Geschäftsführer der Karlsruher Albtal-Verkehrs-Gesellschaft, steuert sie höchstpersönlich auf der 29 Kilometer langen Strecke von Heilbronn nach Öhringen. In den Wagen drängen sich die Ehrengäste. Oh freudenreiche Zeit und Ein Wunder ist geschehen singen vor dem Bretzfelder Bahnhof der örtliche Kirchenchor und der Gesangverein. Eine halbe Stunde bevor die Bahn eintrifft, eröffnet Bürgermeister Thomas Föhl hier den Weihnachtsmarkt. Die Bahnsteige füllen sich. Aus einer

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel