Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Dörzbach will acht Windräder bauen

Dörzbach - Jetzt geht auf einmal alles ganz schnell. Die Dörzbacher wollen auf den Zug der Ökostromwelle aufspringen. Acht Windräder sollen insgesamt in den Ortsteilen entstehen. Die Gemeinde verpachtet Gemeindeflächen an Investoren, die die Anlagen bauen möchten.

Von Stefanie Jani
  |  
Acht Windräder geplant
So könnte es bald in der Region immer öfter aussehen: Hier wird ein Windrad-Flügel nach Stachenhausen transportiert.Foto: Archiv/Doll  Foto:

Dörzbach - Jetzt geht auf einmal alles ganz schnell. Die Dörzbacher wollen auf den Zug der Ökostromwelle aufspringen. Acht Windräder sollen insgesamt in den Ortsteilen entstehen. Die Gemeinde verpachtet Gemeindeflächen an Investoren, die die Anlagen bauen möchten. Die Verträge sind bereits unterzeichnet. Auf der Gemarkung Höllwedel/Albertsholz in Dörzbach und Hagenbüchle /Ripberg in Hohebach sollen die Anlagen gebaut werden. Allerdings weiß der Regionalverband Heilbronn-Franken davon nichts.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel