Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Öhringen
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Pugnate Gladiatores

Brot und Spiele gab es beim zweiten Römerfest auf der Landesgartenschau. Kühle Temperaturen schreckten die Kämpfer nicht.

Von Bettina Hachenberg
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Pugnate Gladiatores
Ursus lässt einen Besucher testen, wie schwer so ein Gladiatoren-Helm ist.  Foto: Hachenberg

Dicht umringt ist die Arena, als die Gladiatoren unter dem Jubel des Volkes einziehen. Rund 2000 Jahre zurück in das Imperium Romanum geht es über die Pfingstfeiertage auf der Aktionsfläche am Limes in der Cappelaue. Mit Brot und Spielen (panem et circenses) wie anno dazumal werden die Zuschauer beim zweiten Römerfest auf der Landesgartenschau unterhalten. Taurus Antonius Maximus heißt der Lanista des Ludus Nemesis, der als Besitzer einer Gladiatorenschule zur Unterhaltung des Volkes - sprich

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel