Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Tag der Mobilität in Heilbronn - wie werden wir uns in der Zukunft fortbewegen?

Mit Drohnen und Künstlicher Intelligenz für mehr Parkplätze sorgen - klingt nach Zukunft. Am Tag der Mobilität auf dem Bildungscampus konnten Besucher Technik testen, die bald Alltag sein könnte.

Maike Skerstins
  |    | 
Lesezeit 2 Min
AD7I2540
Autonomes Fahren: Wie funktioniert das eigentlich? Die Hochschule Heilbronn lieferte dazu Einblicke. Manch ein im Kofferraum verbauter Sensor kostet so viel wie das Auto selbst.  Foto: Veigel, Andreas

Wie werden sich die Menschen in Zukunft von A nach B bewegen? Das ist eine der Fragen, die die Energiewende mit sich bringt. „Mobilität ist heutzutage nicht mehr denkbar ohne den Aspekt der Energieeinsparung“, ist sich Oliver Lenzen, Direktor der Hochschule Heilbronn, sicher. Drohnen könnten für bessere Auslastung der Parkplätze sorgen Am Tag der Mobilität konnten sich Besucher am Dienstag auf dem Bildungscampus bei 15 Veranstaltern über Technik informieren, die schon in naher

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel