Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wolfgang Heim über Promis im Interview: "Meist macht sich nur die B-Liga wichtig."

SWR1-Leute-Erfinder und Moderator Wolfgang Heim hört auf. Von Habeck bis Lindenberg: Tausende Gespräche geführt mit Menschen unterschiedlichster Biografien

Petra Müller-Kromer
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Wolfgang Heim über Promis im Interview: "Meist macht sich nur die B-Liga wichtig."
Wolfgang Heim von SWR1- Leute am Trappensee in Heilbronn. Vor vielen Jahren hat er gar nicht weit entfernt von hier in der Beutingerstraße gewohnt. Pflichtprogramm damals: Fußballspielen auf der Theresienwiese.  Foto: Veigel, Andreas

Heim", meldet sich Wolfgang Heim am Telefon, mit dieser Stimme, die jeder gleich mit SWR-1-Leute in Verbindung bringt. Akzentuiert, warm, nicht zu tief, freundlich, journalistisch sachlich. Er unterhielt sich mit Gesprächspartnern jeder Couleur, aus Politik, Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft, aber auch mit Menschen, denen Schlimmes widerfahren war. Mit dieser Stimme, der man gern zugehört hat auf dem Weg zum Termin, morgens zwischen zehn und zwölf Uhr, und wenn man dann das Ziel erreicht

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel