Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Was tun bei Gallensteinen?

Bei der 49. Abendvorlesung unter der Pyramide der Kreissparkasse Heilbronn ging es um Risikofaktoren für Gallenblasensteine und um therapeutische Möglichkeiten bei hartnäckigen Beschwerden. Der neue SLK-Chefarzt Yakup Kulu stellte sich vor.

Valerie Blass
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Was tun bei Gallensteinen?
Seit Februar dieses Jahres ist Yakup Kulu Direktor des Zentrums für Allgemein- und Viszeralchirurgie an den SLK-Kliniken.  Foto: Berger, Mario

Hartnäckige Medizin-Mythen gibt es einige, zum Beispiel diesen: Tanzen hilft, um Gallensteine abzutransportieren. Diese Weisheit hat durchaus einen wahren Kern, wie bei der Abendvorlesung unter der Pyramide der Kreissparkasse Heilbronn deutlich wird. "Bewegen Sie sich, damit können Sie viel erreichen", appelliert Referent Professor Yakup Kulu, Direktor des Zentrums für Allgemein- und Viszeralchirurgie bei den SLK-Kliniken, mehr als einmal an die Zuhörer. Mit Bewegung und einem gesunden

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel