Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Tipps für die Osterferien draußen in Heilbronn

Die Corona-Pandemie grenzt die Optionen der Freizeitgestaltung zwar weiterhin ein, trotzdem lässt sich mit Abstand im Freien in Heilbronn so einiges unternehmen. Wir geben ein paar Tipps.

Bigna Fink
  |    | 
Lesezeit 3 Min
Tipps für die Osterferien draußen in der Stadt
Der Spielplatz auf dem Buga-Gelände am Mittwoch. Auch hier gelten die Abstandsregeln und seit Donnerstag Maskenpflicht für Erwachsene. Hinten (von links) Simona und Sascha und vorne die Kinder Oskar (l.) und Leo beim Schaukeln. Fotos: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Sommerähnliche Zustände werden Familien und allen, die frei haben, in der Osterferienwoche nicht blühen. Es wird kühl, vorhergesagt sind maximal zehn Grad. Dennoch zieht es die Menschen raus aus der Bude, trotz der Pandemie und der eingeschränkten Beschäftigungsmöglichkeiten. Was können Heilbronner in Heilbronn also in dieser Frühlingszeit draußen so tun? "Es wird wohl überall voll sein", befürchtet Elena Decker. Auf einer Picknickdecke sitzt die Heilbronnerin mit ihrem fast einjährigen Sohn

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel