Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Sind Studenten der Schlüssel zur Lösung der Probleme in Heilbronn?

Händler und Gastronomen fordern einen Bürokratieabbau. Auch Studenten sollen stärker in den Fokus gerückt werden.

Thomas Zimmermann
  |  
Schnelle Umsetzung der Erkenntnisse aus Frequency-Kongress gefordert
Leerstände in der Sülmer City sollen nach Umsetzung des Masterplans Innenstadt der Vergangenheit angehören.  Foto: Berger, Mario

"Ich spüre, es wird wieder ein sehr guter Tag für Heilbronn werden", sagte Bürgermeister Martin Diepgen salbungsvoll zur Begrüßung der Teilnehmer am zweiten Tag des Kongresses Frequencity Stadt, Plan, Zukunft. Ob der Kongress, den der Verein Wissensstadt und die Stadt gemeinsam initiiert haben, Heilbronn auch tatsächlich vorwärtsbringt und die Innenstadt stärkt, müssen allerdings die nächsten Monate zeigen. Harry Mergel ist davon überzeugt: "Der Kongress hat uns viele neue Ideen gegeben, wie

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel