Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

MSG-Schüler setzen mit Plakaten ein Zeichen der Verbundenheit

Die Schüler des Mönchsee-Gymnasiums vermissen das tägliche Beisammensein in Zeiten von Corona. Rektor Andreas Meyer und die SMV finden eine kreative Lösung: Plakate zum Selbstgestalten - auf Social Media über #MSGehtonline zu finden.

Lisa Könnecke
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Plakate als Zeichen der Verbundenheit
Schülersprecherin Lilly Günther (rechts) und Clara Vandesand, Chefredakteurin der Schülerzeitung des Mönchsee-Gymnasiums, mit ihren Plakaten. Foto: Lisa Könnecke  Foto: Lisa Könnecke

Seit die Schulen bundesweit geschlossen haben, findet der Unterricht weitgehend online statt, so auch im Mönchsee-Gymnasium (MSG) in Heilbronn. Dort werden die Schüler auf der Online-Plattform Moodle oder per Mail mit Lernmaterial versorgt. "Das klappt super, die Schüler gehen ihren Aufgaben sehr gewissenhaft nach", zieht Rektor Andreas Meyer Bilanz. Die Gemeinschaft fehlt den Schülern Aber der Unterricht im Internet sei nicht vergleichbar mit dem Gemeinschaftsgefühl vor Ort, das

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel