Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Müll rund um den Heilbronner Straßenstrich: Stadt kriegt Problem nicht in den Griff

Kondome und Feuchttücher sind rund um den Heilbronner Straßenstrich in der Hafenstraße nicht zu übersehen. Wer sich vor Ort ein Bild macht, kann keine Verbesserung der Zustände erkennen. Wie könnte ein Gesamtkonzept aussehen?

Thomas Zimmermann
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Stadt kriegt Lage rund um Hafenstraße nicht in den Griff
Müll, Kondome und Feuchttücher sind ein alltäglicher Anblick in der Hafenstraße und im Wohlgelegen.  Foto: Ralf Seidel

Die Zustände sind ekelerregend. In den Büschen hängen Kondome und Feuchttücher. Auf dem Boden liegt Müll und Unrat, selbst ihre Notdurft verrichten Freier und Prostituierte offenbar zwischen den Bäumen und Sträuchern. Wer entlang der Hafenstraße und hinter dem Zollamt unterwegs sein muss, kämpft immer wieder mit der Übelkeit. Der Name Wohlgelegen, den die Parallelstraße zur Hafenstraße trägt, klingt da wie Hohn. "Es ist einfach eine riesige Sauerei, was hier abgeht", sagt eine Passantin, die

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel