Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mittlerweile leben sieben Familien aus der Ukraine in Biberach

Die Hilfsbereitschaft für Geflüchtete aus der Ukraine in der Region ist groß, so auch in Biberach. Bereits Anfang März hat sich die Initiative "Biberach hilft!" gegründet. Dank Sach- und Geldspenden wurde einiges erreicht.

Lisa Könnecke
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Mittlerweile leben sieben Familien aus der Ukraine in Biberach
In Biberach sind mittlerweile sieben Familien aus der Ukraine angekommen. Jüngst haben sich alle mit ihren Gastfamilien getroffen. Ganz links: Peter Böhringer, Mitbegründer von "Biberach hilft!". Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Hinweis: Für Nutzer aus der Ukraine stellen wir diesen Inhalt kostenlos zur Verfügung. In der ganzen Region haben sich seit dem Krieg in der Ukraine Menschen zusammengetan, Schutzsuchenden ihre Hilfe angeboten, ihnen Unterkünfte zur Verfügung gestellt oder Hilfsorganisationen ins Leben gerufen. Auch in Biberach. Dort wurde Anfang März die Initiative "Biberach hilft!" gegründet. Mittlerweile sind sieben Familien aus der Ukraine in dem Heilbronner Stadtteil angekommen. Im Evangelischen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel