Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Leseratten verraten ihre Lieblingsbücher

In der Heilbronner Stadtbibliothek herrscht Hochbetrieb. Kein Wunder: Winter ist Lesezeit. Wer die Besucher und Mitarbeiter nach ihren Lieblingsbüchern fragt, verlässt den Leseort mit Tipps für die eigene Lektüre.

Helmut Buchholz
von Helmut Buchholz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Leseratten brauchen jetzt ganz viel Futter
Bücherwürmer empfehlen Bücher − und Musik: Andreas Flad kümmert sich in der Heilbronner Stadtbibliothek um die Musikabteilung. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Winterzeit ist Lesezeit. Und Ferienzeit ist auch Lesezeit. Beides fällt gerade zusammen. Kein Wunder ist die Heilbronner Stadtbibliothek in diesen Tagen noch voller als sonst. "Wir rechnen mit einem großen Ansturm", sagt die neue Leiterin Vanessa Kapfer-Gördes. "Vor allem Familien besuchen uns, auch viele Jugendliche, die hier für die Schule lernen. Es ist richtig Leben in der Bude." Jede Menge Leseratten decken sich im K 3 mit Futter ein. Wo wäre also im Moment ein

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel