Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kreativ gestaltete Klaviere können in Heilbronn öffentlich bespielt werden

12 Klaviere und ein Flügel laden bis September zum Musizieren in der Heilbronner Innenstadt ein. Zum zweiten Mal gibt es das Projekt "Spiel mich! Heilbronn".

Von Michelle Christin List
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Kreativ gestaltete Klaviere können an verschiedenen Orten öffentlich bespielt werden
An den kreativ aufbereiteten Instrumente darf jeder in die Tasten greifen. Den Anfang machte die Klavierschülerin Berenike-Mathea Piatschek. Foto: Mario Berger  Foto: Berger, Mario

Mit Rap-Musik können die Leute in meinem Alter mehr anfangen als mit Klavier", sagt Florian Obenland. "Ich selbst bin zwar nicht musikalisch, aber ich zeichne sehr gerne. Und ich wollte verschiedene Interessen miteinander verbinden und ergänzen." Deshalb hat der 19-Jährige ein Klavier weiß lackiert und Rapper darauf gemalt. Noch bis September können Laien oder Profis am Bollwerksturm darauf spielen. Das Ganze läuft im Rahmen der zweiten Auflage von "Spiel mich!

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel