Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Klimawald auf der Heilbronner Theresienwiese nimmt Gestalt an

72 Bäume sollen weit über die Ecsite-Konferenz hinaus auf der Heilbronner Theresienwiese für Abkühlung, Schatten und gute Luft sorgen. Passt das auch zum Volksfest?

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Klimawäldchen auf der Heilbronner Theresienwiese
Das Klimawäldchen auf der Theresienwiese heißt offiziell Smart Festival Forest. "Man könnte das übersetzten mit: technisch innovative Waldstruktur für Festplätze", erklärt Rathaussprecherin Suse Bucher-Pinell.  Foto: Veigel, Andreas

Brütende Hitze, Staub und Schweiß: Besucher der Heilbronner Theresienwiese wissen wie sich's dort sommers anfühlt, etwa beim Volksfest oder bei Flohmärkten. Alle, die dann Abkühlung, bessere Luft und Schatten suchen, werden künftig tatsächlich fündig. Innerhalb weniger Wochen haben das städtische Grünflächenamt und das Betriebsamt auf einer 800 Quadratmeter großen Fläche ein sogenanntes Klimawäldchen aus dem Schotter gestampft. Genauer gesagt: Etwas nördlich der Platzmitte hat die Stadt in

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel