Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Kein Werbe-Wildwuchs am Heilbronner Kaiser's-Turm

Stadt will den markanten Kaiser's-Turm als Baudenkmal und Merkzeichen für den Aufbruch im alten Industriegebiet besonders schützen.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Kein Werbe-Wildwuchs am Heilbronner Kaiser"s-Turm
Die ehemalige Kaffeerösterei Kaiser's mit ihrem markanten Turm wurde vor 17 Jahren zu einem Handelszentrum umgebaut.  Foto: Sawatzki

Partygänger zieht er durch die "Skybar" mit tollem Rundblick an. Architekturfreaks sehen in dem Glaskubus die Krönung eines der wenigen Heilbronner Gebäude im späten Bauhaus-Stil der 1930er Jahre. Für Historiker handelt es sich um einen Zeugen der großen Geschichte der hiesigen Lebensmittel-Tradition. Und für Politiker und Stadtplaner setzt der Kaisers-Turm nicht nur ein Zeichen im Orts- und Landschaftsbild, sondern auch eine Wegmarke in der gestalterischen und inhaltlichen Aufwertung des

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel