Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Junge Generation pflanzt mehr als 2000 Bäume im Heilbronner Stadtwald

Beim Projekt der Waldpaten Heilbronn machen 185 Helfer mit, pflanzen am Hang oder auf dichtem Grasgrund über Stunden kleine Setzlinge. OB Harry Mergel verneigt sich vor dem Einsatz. Nachahmen ist erlaubt und erwünscht.

Carsten Friese
von Carsten Friese
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Junge Generation pflanzt über 2000 Bäume im Stadtwald
OB Harry Mergel (Mitte) packte als Schirmherr der Pflanzaktion am Nachmittag mit an. Waldpaten-Initiator Maximilian von der Herberg (links) freut sich über die Hilfe.  Foto: Veigel, Andreas

Es ist eine kleine Völkerwanderung junger Menschen für einen besonderen Zweck im Heilbronner Stadtwald: Auf Einladung der Heilbronner Waldpaten haben Schüler und Auszubildende am Donnerstag im Forstareal am Schweinsberg mehr als 2000 junge Bäume neu gepflanzt. 185 Pflanzwillige sind gekommen, um sich in dem Projekt für Klima- und Naturschutz bei kalt-feuchtem Wetter über Stunden anzustrengen. Als am Nachmittag viele, viele der kleinen Bäumchen in der Erde sind, ist Waldpaten-Initiator und

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel