Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Heilbronner Stadtbibliothek wird in großem Stil umgebaut

Ende Juli werden 205.000 Medien für über ein Jahr in Container ausgelagert. Die Stadtbibliothek Heilbronn wird für 4,6 Millionen Euro modernisiert.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Stadtbibliothek wird in großem Stil umgebaut
Vorboten der Großbaustelle: Die früher frei zugängliche Empore im ersten Stock des K3 wurde bereits umgebaut. Die Fläche wird künftig der Stadtbibliothek zugeschlagen, ebenso wie das obere Stockwerk eines Lokals im Erdgeschoss. Fotos: Archiv, Veigel, Mugler  Foto: Veigel

Der Handel im K3 am Berliner Platz ist in stetigem Wandel. Nun soll bis Herbst 2023 die dortige Stadtbibliothek Heilbronn zeitgemäß umgestaltet werden, für rund 4,6 Millionen Euro. Sage und schreibe 205.000 Medien müssen während der Bauarbeiten ausgelagert werden: und zwar in zuletzt für den Unterricht genutzte Container der nur 100 Meter entfernten Dammschule an der Paulinenstraße. Die Präsenzbibliothek wird deshalb ab Ende Juli für über ein Jahr geschlossen. Ausleihen ist weiter möglich

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel