Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Stadtbummel Heilbronn: Ordnungsdienst zieht in den ehemaligen Holzäpfel und Pop-Up-Store im No Tabu

Der neue Standort des Kommunalen Ordnungsdienstes in der Lohtorstraße wird gerade umgebaut. Damit soll das Sicherheitsgefühl der Menschen in der Innenstadt verbessert werden.

Thomas Zimmermann
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Heilbronner Ordnungsdienst zieht in den ehemaligen Holzäpfel und Pop-Up-Store im No Tabu
Der Kommunale Ordnungsdienst zieht um: Neuer Standort der Heilbronner Ordnungshüter wird das ehemalige Schuhhaus in der Lohtorstraße.  Foto: Seidel, Ralf

Nun kommt er also doch, der Umzug des Kommunalen Ordnungsdienstes von der Weststraße in die Heilbronner Innenstadt. Bereits Ende Januar hatte Harry Mergel mitten im Wahlkampf zur Heilbronner Oberbürgermeisterwahl diesen Schritt für das erste Halbjahr 2022 angekündigt. Damit sollte die Präsenz der Ordnungshüter verstärkt und das subjektive Sicherheitsempfinden der Bürger gestärkt werden. Immer wieder hatten die Heilbronner kritisiert, dass sie sich rund um den Marktplatz und an verschiedenen

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel