Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Heilbronner Feldschutz wird schon wieder neu aufgestellt

Heilbronner Stadträte mahnen, besser auf Missstände im Außenbereich zu achten und sie auch zu ahnden. Mini-Jobber haben sich als Ordnungshüter nicht bewährt. Nun wird der Feldschutz neu aufgestellt.

Kilian Krauth
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Heilbronner Feldschutz wird schon wieder neu aufgestellt
Früher vertrieb der Feldschutz sogar Vögel aus Weinbergen und beugte dem Traubenklau vor, so wie hier Bernd Böhmann.  Foto: Sattar

Schleichverkehr auf Feldwegen, wilde Müllablagerungen, Vandalismus an Wengerthäuschen und Sitzbänken und nicht zuletzt immer wieder Hinterlassenschaften von Hunden: Nicht nur innerhalb der Stadt, auch in freier Natur legen etliche Zeitgenossen eine schlechte Kinderstube an den Tag. In der Corona-Pandemie scheint manches noch schlimmer geworden zu sein. Spaziergänger, Bauern und Landwirte können ein Lied davon singen. Die Probleme sind auch der Stadtverwaltung und Stadträten nicht entgangen.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel