Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Heilbronner Bürger wollen ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzen

Der Appell an den Heilbronner Gemeinderat lautet: Ruft den Klimanotstand aus. Mit einem offenen Brief fordern mehrere Bürgergruppen die Räte auf, mehr für den Schutz des Klimas zu tun.

Carsten Friese
von Carsten Friese
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Appell an die Räte: Ruft den Klimanotstand aus
Flammender Aufruf für mehr Klimaschutz: Umwelt- und ?Bürgerorganisationen übergeben an OB Harry Mergel (Mitte) einen offenen Brief an den Gemeinderat. Foto: Veigel  Foto: Veigel, Andreas

Sie warten am Freitag mit bunten Mappen vor dem Büro von OB Harry Mergel und wollen ein Zeichen für intensiveren Klimaschutz in Heilbronn setzen. "Nehmen Sie den Klimawandel ernst und leiten Sie jetzt Maßnahmen für Klimaschutz ein. Als symbolischen Akt bitten wir Sie, auch für Heilbronn den Klimanotstand auszurufen", steht in dem Schreiben von sechs Bürgergruppen, das der OB an die Fraktionen und Einzelstadträte im Gemeinderat verteilen soll. Klimanotstand? Es ist ein plakativer

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel