Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Heilbronn plant viele Feste für 2022 - Böckingen verlegt Seeräuberfest auf 2023

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie ist der Heilbronner Festles-Kalender prall gefüllt. Nur Böckingen muss ein weiteres Jahr auf das nächste Seeräuberfest warten.

Wolfgang Müller
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Böckinger Vereine verlegen Seeräuberfest auf 2023
Nach zwei Jahren Flaute soll das Heilbronner Weindorf im September die Veranstaltungsreihe "Heilbronn zeigt Geschmack" abschließen. Foto: Archiv/Seidel  Foto: Seidel

Die Vereine im größten Stadtteil von Heilbronn verzichten in diesem Jahr auf ihr Seeräuberfest. Das hat der Dachverband Böckinger Ring beschlossen. Mit umso mehr Elan soll die Stadtteilfeier 2023 steigen. Bei der jüngsten Versammlung hat Vorsitzender Dr. Jochen Rexer die Vertreter der Mitgliedervereine entsprechend motiviert, sich frühzeitig Gedanken zu machen, wer sich in welcher Form beteiligen wird. Grund für die Verlegung ins nächste Jahr ist der dichte Festles-Kalender in der Stadt

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel