Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gedenkveranstaltungen zum Jahrestag der Reichspogromnacht

Am heutigen Donnerstag lädt die Stadt Heilbronn anlässlich des 79. Jahrestags der Reichspogromnacht zur Gedenkfeier „Wider das Vergessen“ am Synagogengedenkstein an der Allee ein.

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Synagoge Gedenkstein
 Foto:

  Die Gedenkveranstaltung beginnt um 19.15 Uhr am Synagogengedenkstein an der Allee. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Harry Mergel wird Silke Ortwein, DGB-Vorsitzende im Stadt- und Landkreis Heilbronn, eine Ansprache halten. Für den musikalischen Rahmen sorgt der Posaunenchor Horkheim unter der Leitung von Helmut Reustle. Bestandteil der Erinnerungskultur „Es war mir ein persönliches Anliegen, dass die bisher vom Friedensbüro Heilbronn organisierte

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel