Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Fußballspielen mit der Rauschbrille öffnet manchem die Augen

Suchthilfe informiert in Heilbronn über Folgen des Alkoholkonsums und gibt Hinweise zu angemessenem Ungang mit Alkohol.

Von Peter Klotz
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Fußballspielen mit der Rauschbrille öffnet manchem die Augen
Hannes (links) probiert die Rauschbrille aus und stellt fest, wie schwierig die Koordination ist. Foto: Peter Klotz  Foto: Klotz, Peter

Die Zahl der Jugendlichen, die mit einem komatösen Rausch in eine Klinik eingeliefert wurden, ist zurückgegangen. Waren es vor Corona rund 100 Fälle pro Jahr, wurden zuletzt "nur" 60 gezählt, weiß Ulrike Reeg von der Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werks. Die Lehre aus dem Konsum von 15 Bier Am Infostand trifft sie aber den 18-jährigen Jonas, den sie vor zwei Jahren nach einem solchen Vorfall besucht hatte. Auf einem Fest war er nach rund 15 Bier nicht mehr in der Lage zu gehen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel