Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte in Heilbronn

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Samstag in der Stadt Heilbronn den zweiten Tag in Folge über der Schwelle von 500. Damit tritt laut Landesverordnung ab Sonntag erneut eine nächtliche Ausgangsbeschränkung für Ungeimpfte in Kraft.

Tanja Ochs
  |  
Ausgangssperre Heilbronn
Foto: Tina Schulze  Foto:

 Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Heilbronn zwei Tage in Folge die Schwelle von 500 überschritten hat, gilt seit Sonntagabend eine nächtliche Ausgangssperre für Menschen, die nicht gegen das Coronavirus geimpft sind. Laut Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung zwischen 21 und 5 Uhr nur noch mit triftigem Grund gestattet.

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel