Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Region
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Auch ab 2028 hält kein Intercity in Heilbronn

Im Deutschlandtakt der Bahn, der noch eine Laufzeit bis 2030 hat, ist kein Halt eines Intercity-Zugs in Heilbronn vorgesehen. Von dieser Sachlage geht der Regionalverband Heilbronn-Franken nach einem Gespräch mit der Nahverkehrsberatung Südwest aus.

Joachim Friedl
  |    | 
Lesezeit 2 Min
ICE an die See: Bahn verbindet Heilbronn mit Rügen
Ein ICE soll laut Planungen der Deutschen Bahn in Heilbronn - wie hier zur Buga 2019 - nicht mehr halten. Doch auch ein Intercity-Anschluss ist nicht vorgesehen.  Foto: Hettich

Eigentlich galt es als sicher, dass Heilbronn im Jahr 2028 einen IC-Anschluss bekommt. Dieser langersehnte Wunsch scheint sich jetzt aber in Luft aufzulösen. Nach einer Sitzung mit Dr. Felix Berschin von der Nahverkehrsberatung Südwest erklärte Klaus Mandel, Direktor des Regionalverbands Heilbronn-Franken: "Die Region hat vom Deutschlandtakt der Bahn nicht viel zu erwarten." Der Deutschlandtakt oder kurz D-Takt bezeichnet ein Konzept für einen deutschlandweit abgestimmten integralen

PREMIUM

Stimme.de Premium

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme.de Premium 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen

Stimme.de Premium Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme.de Premium bereits?   Zur Anmeldung

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel