Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Projekt in Heilbronn: Am Grill über erzwungenen Sex aufklären

Die Heilbronner Mitternachtsmission erntet positive Reaktionen für ein ungewöhnliches Projekt, das nun ausgeweitet wird.

Petra Müller-Kromer
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Am Grill über erzwungenen Sex aufklären
Ein Abend der anderen Art: Die Mitternachtsmission lädt dazu ein, sich beim Essen mit dem Thema Menschenhandel zu befassen. Foto: Cookie Studio/stock.adobe.com  Foto: Cookie Studio

Die Idee klingt ungewöhnlich: Unter der Überschrift "Türen öffnen" möchte die Mitternachtsmission Menschen dazu motivieren, Gäste einzuladen, um beim gemeinsamen Grillen, Picknicken oder beim Mehr-Gänge-Menü über Menschenhandel und Zwangsprostitution aufzuklären. Infomaterial und kurze Filmsequenzen zum Thema hat das Team rund um Tabea Berger zusammengestellt. Sie verantwortet das Projekt. Ein massiver Anstieg von minderjährigen Betroffenen oder Frauen aus Afrika, die zusätzlich noch eine

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel