Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Soko "Parkplatz" mit neuem Leiter

Heilbronn - Die Polizistenmord-Sonderkommission „Parkplatz“ hat einen neuen Leiter. Der bisherige Soko-Chef, Frank Huber, wechselte als Dozent an die Hochschule der Polizei in Villingen-Schwenningen.

  |    | 
Lesezeit 1 Min
 Foto:

Die Polizistenmord-Sonderkommission „Parkplatz“ hat einen neuen Leiter. Der bisherige Soko-Chef, Frank Huber, wechselte zum 1. Oktober als Dozent an die Hochschule der Polizei in Villingen-Schwenningen. Kriminalrat Huber hatte die Soko bei der Polizeidirektion Heilbronn seit dem Mord an der Polizistin Michéle Kiesewetter auf der Theresienwiese im April 2007 geleitet. Er blieb auch Leiter der Soko, als diese im Februar dieses Jahres zum Landeskriminalamt (LKA) nach Stuttgart umzog. „Er ist

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel