Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Ist die Mutter des Phantoms Osteuropäerin?

Heilbronn - Das Phantom im Heilbronner Polizistenmordfall ist wieder im Gespräch. Nach dem ZDF-Film „Die Frau ohne Gesicht“ am Dienstagabend gingen bei der Heilbronner Polizei rund 35 Hinweise ein. Nach erster Durchsicht sei „keine heiße Spur dabei“, sagte Polizeisprecher Peter Lechner am Mittwoch. Dennoch: Der gut gemachte Dokumentarfilm mit nachgestellten Szenen und Bildern von Originalschauplätzen bringt neue Details.

Von Carsten Friese
  |    | 
Lesezeit 2 Min
 Foto:

Heilbronn - Das Phantom im Heilbronner Polizistenmordfall ist wieder im Gespräch. Nach dem ZDF-Film „Die Frau ohne Gesicht“ am Dienstagabend gingen bei der Heilbronner Polizei rund 35 Hinweise ein. Nach erster Durchsicht sei „keine heiße Spur dabei“, sagte Polizeisprecher Peter Lechner am Mittwoch.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel