Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Dem Phantom auf der Spur

Heilbronn - Der weißhaarige Mann ist Schriftsteller, gebürtiger Korse, und lebt östlich von Paris. Dass Michel Ferracci-Porri (58) nun erstmals in seinem Leben nach Heilbronn gekommen ist, liegt an einer Frau, die er nicht kennt. Die kein Heilbronner kennt, nicht einmal die Polizei, die seit über einem Jahr fieberhaft nach ihr sucht. Das Phantom im Polizistenmordfall hat den studierten Literaturwissenschaftler elektrisiert. Seit er im französischen Fernsehen einen Bericht über den Fall sah, lässt ihn die Geschichte nicht mehr los

Von Carsten Friese
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Nach «Durchbruch» im Polizistinnenmord - Suche nach Serientäterin
ARCHIV - Beamte der Spurensicherung der Polizei arbeiten auf der Heilbronner Theresienwiese an einem Polizeifahrzeug, an dem zuvor eine Polizeibeamtin getötet und ein weiterer Beamter schwer verletzt wurde (Archivfoto vom 25.04.2007). Die Polizei in Heilbronn spricht von einem «Durchbruch» im Fall der ermordeten 22-jährigen Polizistin. Doch die Erkenntnis, dass der Mord höchstwahrscheinlich von einer europaweit gesuchten Serientäterin verübt wurde, stellt die Beamten vor neue Herausforderungen. Ende April war in Heilbronn eine 22-jährige Polizistin erschossen worden, ihr 24 Jahre alter Kollege wurde schwer verletzt. Beiden war aus nächster Nähe in den Kopf geschossen worden. An ihrem Dienstwagen fanden die Ermittler DNA-Spuren der Frau, die seit mehr als einem Jahrzehnt wegen schwerer Verbrechen gesucht wird. Foto: Bernd Weißbrod dpa/lsw +++(c) dpa - Bildfunk+++  Foto: A2931 Bernd Weißbrod (dpa)

Heilbronn - Der weißhaarige Mann ist Schriftsteller, gebürtiger Korse, und lebt östlich von Paris. Dass Michel Ferracci-Porri (58) nun erstmals in seinem Leben nach Heilbronn gekommen ist, liegt an einer Frau, die er nicht kennt. Die kein Heilbronner kennt, nicht einmal die Polizei, die seit über einem Jahr fieberhaft nach ihr sucht.

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel