Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Wie man ein Stück Buga kaufen kann

Das interessiert zum Ende ganz besonders: Was passiert mit den vielen Pflanzen, Möbeln und Ausstellungsgegenständen nach der Bundesgartenschau? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Bärbel Kistner
von Bärbel Kistner
  |    | 
Lesezeit 2 Min
Wie man ein Stück Buga kaufen kann
Mancher Besucher würde gerne ein paar Buga-Pflanzen in den heimischen Garten setzen: Kübelpflanzen werden über die Gärtnereien verkauft. Für einen Teil der eingepflanzten Stauden gibt es einen Verkaufstermin im November. Foto: Ralf Seidel  Foto: Seidel, Ralf

Kann man Ausstellungsgegestände nach der Buga käuflich erwerben? Nur zum Teil. Zunächst erhalten die Stadt Heilbronn und diejenigen Bundesgartenschauen, die bereits in der Planungsphase sind, Inventarlisten und haben ein Vorkaufsrecht. Was danach übrig bleibt, soll der Öffentlichkeit angeboten werden. Ein genauer Termin ist noch nicht festgesetzt, der Verkauf soll voraussichtlich im November stattfinden.   Landen die Pflanzen, die auf dem späteren Baugelände wachsen, auf dem Kompost?

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel