Lesen Sie den ganzen Artikel.

Zugang zu allen Stimme+ Artikeln jetzt 30 Tage für 0 €

zum Angebot
ST
Heilbronn
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Blog: Von einer ICE-Fahrt mit Hindernissen nach Heilbronn

Eine ICE-Premiere gab es am Vormittag im Heilbronner Hauptbahnhof. Die Stadt begrüßte gegen 10.30 Uhr erstmals einen Intercity-Express-Zug, der zuvor in Köln gestartet war. Die Zugfahrt, die nicht immer nach Plan verlief, haben wir in diesem Blog festgehalten.

Von unserer Redaktion
  |    | 
Lesezeit 1 Min
Zwei Minuten später rollte der Zug Richtung Stuttgart. Foto: Carsten Friese  Foto: Carsten Friese

Es war ein historischer Augenblick für die Stadt Heilbronn. Am Montagmorgen fuhr im Zuge der Buga erstmals ein Intercity-Express im Heilbronner Hauptbahnhof ein. Gestartet war der Zug um 6.11 Uhr in Köln. Um 9.41 Uhr hätte er in Heilbronn sein sollen. Wegen eines Oberleitungsschadens lief der ICE aber erst mit 45 Minuten Verspätung ein.  Einige Neugierige am Heilbronner Hauptbahnhof waren wegen der Verspätung enttäuscht, Fahrgäste nahmen kurzerhand eine Regionalbahn auf dem Nachbargleis

ST+

Stimme+

Angebot wählen und unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten auf Stimme.de erhalten:

Stimme+ 30 Tage kostenlos

0,00 Euro

  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,99 Euro/Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt testen Ich habe bereits ein ST+ Paket

Stimme+ Jahresabo

99,00 Euro

  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar
  • Über 20 Euro sparen
Jetzt sparen
Sie abonnieren Stimme+ bereits?   Zur Anmeldung

Stimme+Abonnenten lesen auch

Alle Stimme+ Artikel