Zwei Einbrüche in der Nacht zum Sonntag

Bönnigheim 

Email

Zwischen Samstag, 14.30 Uhr, und Sonntag, 22.30 Uhr, schlugen noch unbekannte Einbrecher in der Bönnigheim zu. Die Täter brachen in einen Hofladen in der Kirchheimer Straße ein. Hierzu hebelten sie die Eingangstür des Geschäfts auf. Mutmaßlich entdeckten sie im Innern des Ladens jedoch nichts Stehlenswertes, so dass sie dann versuchten, die Tür zu den Büroräumlichkeiten aufzustemmen. Diese hielt jedoch stand.

Die Diebe stahlen letztlich lediglich einen sehr geringen Bargeldbetrag, den sie in der offenen Ladenkasse auffanden, und hinterließen einen Sachschaden von etwa 1000 Euro, wie die Polizei Ludwigsburg am Montag mitteilte.

Vermutlich dieselben Unbekannten machten sich auch an einem Firmengebäude in der Daimlerstraße zu schaffen. Die Scheibe eines Fensters, an dem sie hebelten, sprang. Die Einbrecher konnten sich hierauf über dieses Fenster Zugang zum Büro der Firma verschaffen. Sie durchwühlten sie das Erd- und das Obergeschoss des Gebäudes. Mutmaßlich stahlen sie laut Polizeibericht einen vierstelligen Bargeldbetrag. Der entstandene Sachschaden stand zunächst nicht fest.

Der Polizeiposten Kirchheim am Neckar, Telefon 07143 891060, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.