Vermisster 82jähriger Mann aufgefunden

Pforzheim 

Email

Am späten Sonntagvormittag verließ ein 82jähriger Mann sein Wohnhaus in der Pforzheimer Nordstadt. Er wollte im Bereich des Hauptfriedhofs spazieren gehen und sollte zum Mittagessen wieder zu Hause sein. Nachdem er zum vereinbarten Zeitpunkt nicht von seinem Sparziergang zurückkehrte, verständigten Angehörige am frühen Nachmittag die Polizei.

Mit insgesamt sieben Polizeistreifen, einem Hubschrauber und einem Personensuchhund der Polizei, wurde der 82jährige gesucht. Parallel machten sich auch Angehörige des Vermissten auf die Suche nach ihm.Der Mann konnte schließlich gegen 16:40 Uhr von einer Angehörigen auf dem Friedhof aufgefunden werden.

Er hatte sich verletzt und befand sich in einer hilflosen Lage. Nach der Erstversorgung durch die polizeilichen Einsatzkräfte und des Rettungsdienstes, wurde er in ein Krankenhaus verbracht.