Herrenberg
Lesezeichen setzen Merken

Verletzter Fahrgast nach Busunfall

  |    | 
Lesezeit 0 Min

Am Samstagabend, 15. Januar, ist es um 20 Uhr in der Greutäckerstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses gekommen. Der 55-jährige Fahrer des MAN-Busses bemerkte einen geparkten BMW am Straßenrand zu spät und konnte trotz Ausweichmanöver eine Streifkollision nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfallhergang wurde ein 64-jähriger Fahrgast aus seinem Sitz geschleudert und leicht verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

  Nach oben