Tödlicher Verkehrsunfall auf der A6

Crailsheim 

Email

Am späten Freitagnachmittag, gegen 18.30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A6 auf Höhe des Parkplatzes Reußenberg. Ein 54-jähriger Citroen-Fahrer war in Richtung Nürnberg unterwegs, als es ein Stauende zu spät erkannte. Er versucht noch sein Fahrzeug abzubremsen und kam dabei ins Schleudern. Sein Citroen kollidierte auf der rechten Spur, mit der Fahrerseite, mit dem Auflieger eines stehenden Sattelzugs. Anschließend wurde der Citroen nach rechts von der Fahrbahn geschleudert. 

Der 54-Jährige wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur genauen Klärung der Unfallursache wird ein Gutachter beauftragt. 

Die rechte Spur musste vorübergehend gesperrt werden.