Polizei beendet Geburtstagsfeier

Ludwigsburg 

Email

Trotz der geltenden Corona-Verordnung fand am Montag gegen 18.40 Uhr in einer Wohnung in Ludwigsburg-Eglosheim eine Geburtstagsfeier statt. Eine Bürgerin war auf das Geschehen aufmerksam geworden und alarmierte die Polizei.

Hinzugerufene Polizeibeamte konnten in der Wohnung sieben Erwachsene, zwei Jugendliche und zwölf Kinder unter 14 Jahren antreffen. Die Geburtstagsfeier wurde umgehend aufgelöst.

Die Personen, die aus insgesamt fünf Haushalten stammen, müssen nun mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung rechnen, heißt es im Polizeibericht.